Grußworte

Stadt Friedrichshafen

Liebe Sportler,sehr geehrte Organisatoren, verehrte Damen und Herren,

Im Namen der Stadt Friedrichshafen heiße ich die Sportler und ihre Betreuer sowie alle Zuschauer ganz herzlich bei der Deutschen Meisterschaft der U16- Jugend willkommen. Wir freuen uns, die 16 besten Teams aus ganz Deutschland in der Stadt des Volley- ball-Rekordmeisters zu Gast zu haben.

Mein herzlicher  Dank geht  an  die Organisatoren des VfB Friedrichshafen, die wieder viel Herzblutin die Vorbereitung und die Turnierorganisation gesteckt haben, damit die„Deutsche“ für alle Beteiligten zu einem unvergesslichen Ereignis wird. Spannung ist angesagt und die Fans und alle Freunde des Volleyballsports fiebern hochklassigen Volleyballspielen entgegen. Sie können miterleben, mit welchem Elan und Spielwitz der Volleyballnachwuchs zur Sache geht.

Ich wünsche dem Turnier einen spannenden Verlauf, den Teilnehmern den erhofften Erfolg und allen Mannschaften am Ende des Wochenendes einen gute Heimreise.

Andreas Köster
Bürgermeister und Schirmherr

Deutsche Volleyballjugend

Liebe Volleyballfreunde,

im Namen der Deutschen Volleyball-Jugend (DVJ)möchte ich alle Teilnehmer und Gäste herzlich willkommen heißen.

Für diese Deutsche Meisterschaft haben sich die besten 15 Vereinsmannschaften Deutschlands über ihre Regionalmeisterschaften qualifiziert. Weiterhin spielt auch der VfB Friedrichshafen als ausrichtender Verein mit um den Titel des „Deutschen Meisters der U16 männlich“.

Dabei stellt schon die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft ein Zeichen für das große sportliche Engagement der teilnehmenden Vereine im Jugendbereich dar. Für diese intensive und gute ehrenamtliche, wie auch hauptamtliche Vereinsarbeit möchte ich mich hiermit recht herzlich bedanken. Ein weiterer Dank geht selbstverständlich auch an unsere jungen Volleyballer, sowie ihre Familien für Ihr großes Engagement im Volleyballsport.

Das Motto des Bundespokals der DVJ lautet „Volley talentiert“.
Mit diesem Motto wollen wir dieses Jahr unsere großartige Sportart und einige ihrer zahlreicher Facetten in den Mittelpunkt rücken. Werte wie Respekt und Fairplay sind unersetzbar im täglichen Umgang miteinander und finden selten so einfach Anwendung, wie im Sport. Doch was wären alle Werte ohne unsere kleinen und großen Talente, die diese Werte lernen, sich aneignen und weiter in die Welt tragen. Somit würden wir uns freuen, wenn auch im Nachgang an diesen Event viele neue Volleyballer gefunden werden, die die Chance erhalten durch und mit unserem Sport zu lernen.

An dieser Stelle möchte ich mich für die sicherlich gelungene Ausrichtung der Deutschen Meisterschaft beim VfB Friedrichshafen und stellvertretend für die zahlreichen ehrenamtlichen Helfer bei Wunibald Wösle und Adrian Pfleghar recht herzlich bedanken. Ihnen wünsche ich einen schönen Aufenthalt in Friedrichshafen, allem voranspannende und vor allem faire Spiele.

Andreas Burkard
Vorsitzender DVJ

Württ. Volleyballverband

Liebe Volleyballfreunde,liebe Gäste,
Im Namen des Volleyball-Landesverbandes Württemberg(VLW) heiße ich Sie ganz herzlich zur Deutschen Meisterschaft am 13. und 14. Mai 2017der männlichen U16 in Friedrichshafen willkommen.

Die Deutschen Meisterschaften im Volleyball werden jährlich durchgeführt und da es für die Jugendspieler keine eigenen nationalen Ligen gibt, findet die Veranstaltung in Turnierform an einem Wochenende über zwei Tage statt. Welche Teams ins Rennen geschickt werden entscheidet sich bei den Regionalmeisterschaften. Die besten männlichen U16-Teams aus den Volleyball-Landesverbänden spielen am Wochenende um den Titel des Deutschen Meisters.

Der VLW freut sich, dass sich Vereine aus seinem Verbandsgebiet immer wiederbereit erklären, ein solches sportliches Ereignis auszurichten.

Mit dem VfB Friedrichshafen haben wir einen Ausrichter gefunden, der mit viel Eifer und Mühe zum Gelingen dieser sportlichen Veranstaltung beiträgt.Ihm gilt mein besonderer Dank dafür. Wir wissen alle, dass Friedrichshafen für hervorragenden Nachwuchsleistungssport steht. Danken möchte ich auch den Sponsoren und der Stadt Friedrichshafen, ohne die eine solche Veranstaltung nicht durchgeführt werden könnte.

Ich wünsche allen Teilnehmern den erhofften sportlichen Erfolg, den Zuschauern spannende Spiele und dem VfB Friedrichshafen einen reibungslosen Ablauf dieser Veranstaltung.

Martin Walter
Präsident VLW

VfB Friedrichshafen

Liebe Volleyball-Freunde, werte Gäste,

der VfB Friedrichshafen ist seit Jahren zu einem festen Begriff des Volleyballsports nicht nur in Deutschland, sondern europaweit geworden. Die glänzenden Erfolge unserer Bundesliga-Mannschaft und die Faszination dieser Ballsportart mobilisiert für Wochen im Jahr tausende von Fans in unserer Region.

Wo Spitzensport zelebriert wird, ist auch Begeisterung bei der Jugend garantiert. Die Jugendarbeit unserer

Volleyball-Abteilung ist eine eigene Erfolgsgeschichte quer durch alle Altersklassen. Zahlreiche Titel legen hiervon Zeugnis ab.

Ich freue mich sehr, dass der Deutsche Volleyball-Verband die Deutsche Meisterschaft

U16 in diesem Jahr nach Friedrichshafen vergeben hat. Die besten

männlichen U16-Teams aus den Volleyball-Landesverbänden messen sich hier im sportlichen Wettstreit.

Ich danke den Verantwortlichen unserer Volleyball-Abteilung für die Vorbereitung und Durchführung dieser besonderen Veranstaltung. Den teilnehmenden Mannschaften wie auch allen Gästen wünsche ich faire und spannende Spiele sowie ereignisreiche und erbauende Stunden in Friedrichshafen.

Wunibald Wösle
Präsident VfB Friedrichshafen e.V.
Beiratsvorsitzender VfB Volleyball GmbH